Was ist die Dichte von Essig?

Antworten:

Na klar, die Dichte Essig ist nah an #1*g*mL^-1#...

Erläuterung:

Essig ist eine wässrige Lösung von Essigsäure .... ein typischer Essig ist #4-5%# Essigsäure in Wasser und damit in erster Näherung Haushaltsessig IST WASSER und sollte daher eine ähnliche Dichte wie Wasser haben, was in der Tat der Fall ist.

Natürlich SIND die dickeren Essige, die Sie für den Tisch verwenden würden, wie die dicken Balsamico-Essige, in die Sie Ihr Brot tauchen, VIEL DICHTER als Wasser. #1.3-1.4*g*mL^-1#.... sie sind klebrig und lecker und voller Geschmack .... und es ist eine Schande, dass ich zum Abendessen keine habe.

Schreibe einen Kommentar