Was ist die chemische Formel von Calciumchlorid?

Die ausgewogene Gleichung für die Reaktion zwischen Calcium und Chlor lautet: #"Ca(s)"# + #"Cl"_2"(g)"# #rarr# #"CaCl"_2#. Während dieser Reaktion gibt das Calciumatom seine zwei Valenzelektronen zu zwei Chloratomen. Jedes Chloratom hat anfangs sieben ValenzelektronenDadurch wird das Calciumatom zu einem Kation mit einer 2 + -Ladung und jedes Chloratom zu einem Anion mit einer 1- -Ladung. Die entgegengesetzt geladenen Ionen bilden eine elektrostatische Anziehungskraft, bei der es sich um eine Ionenbindung handelt. Dieser Prozess kann in einer chemischen Gleichung wie folgt dargestellt werden:

#"Ca(s)"# + #"Cl"_2"(g)"# #rarr# #"Ca"^(2+)# + #"Cl"^(-)# + #"Cl"^(-)# #rarr# #"CaCl"_2#

Das folgende Diagramm zeigt anhand von Lewis-Punktstrukturen die Bildung von Calciumchlorid.

https://chemistry58.wikispaces.com/Structure+and+Properties+of+Matter

Das folgende You Tube-Video zeigt, wie Sie die Lewis-Punktstrukturen für Calcium- und Chloratome bestimmen und wie Sie Lewis-Punktstrukturen verwenden, um die Bildung von Calciumchlorid zu veranschaulichen.

Schreibe einen Kommentar