Was ist der Unterschied zwischen "Wenn ich du wäre ..." und "Wenn ich du wäre ..."? Was ist richtig?

Antworten:

'Wenn ich du wäre' ist grammatikalisch leider falsch ...

Erläuterung:

Obwohl "was" die normale erste Person ist Vergangenheit angespannte Konjugation des Verbs "sein", bleibt es nicht, weil es sich um eine Bedingung handelt:if Ich warst du '.

Vielleicht möchten Sie sich auf den Wikipedia-Artikel beziehen Stimmung Für die vollständige Erklärung: https://en.wikipedia.org/wiki/Grammatical_mood#Subjunctive

Da dies ein hypothetisches Ereignis ist, bei dem diese abhängige Handlung stattfindet, verwenden wir im Wesentlichen die Konjunktivstimmung, und die Regel dafür lautet ... "Wenn ich du wäre", nicht "war".

Schreibe einen Kommentar