Was ist der Unterschied zwischen Acetal und Ketal?

Diese Namen leiten sich von den Verbindungen ab, die Sie erwarten könnten: Aldehyde und Ketone - zwei eng verwandte funktionelle Gruppen.

woher #"R"_i# ist nur ein #"R"# Gruppe differenziert nach der Indexnummer.

Zum Beispiel kann die Mechanismus der Ketalbildung funktioniert so (nach der anfänglichen Säurekatalyse):

1. After protonation of the carbonyl, the alcohol is a good enough nucleophile in context.
2. Proton transfer Pt1.
3. Proton transfer Pt2.
4. Tetrahedral collapse.
5. With a positively-charged carbonyl, the alcohol is a good enough nucleophile in context.
6. Proton transfer to regenerate the catalyst.

Können Sie den Mechanismus der Acetalbildung herausfinden?

Schreibe einen Kommentar