Was ist der pH-Wert einer .200 M-Lösung von Ameisensäure?

Antworten:

Und #pK_a# für Ameisensäure ist?

#pH=2.23#

Erläuterung:

#HC(=O)OH + H_2O rightleftharpoons H_3O^+ + HC(=O)O^-#

#K_a=([H_3O^+][HCO_2^-])/[[HC(=O)OH]]#

#=# #x_1^2/(0.200-x_1)# #=# #1.77xx10^-4#.

Natürlich musste ich nachsehen #K_a" formic acid"# auf der interwebz.

Ob, #x_1 <0.200#, dann #(0.200-x_1)~=0.200#

So #x_1^2# #=# #1.77xx10^-4xx(0.200)#

#x_1# #=# #sqrt(1.77xx10^-4xx(0.200))##=# #5.95xx10^-3#

#x_2# #=# #sqrt(1.77xx10^-4xx(0.200-5.95xx10^-3))##=# #5.86xx10^-3#

#x_3# #=# #sqrt(1.77xx10^-4xx(0.200-5.86xx10^-3))##=# #5.86xx10^-3#

Also führt uns sukzessive Annäherungen an #[H_3O^+]=5.86xx10^-3*mol*L^-1#.

#pH=-log_10[H_3O^+]=-log_(10){5.86xx10^-3}# #=# #2.23#

Wie Carbonsäuren gehen, ist dies ein ziemlich niedriger Wert #pH#. Warum sollte Ameisensäure saurer sein als Propionsäure?

Schreibe einen Kommentar