Was ist der Kanal, der mit dem Zwölffingerdarm verbindet?

Antworten:

Es gibt drei Kanäle, die an den Zwölffingerdarm anschließen. Der Common Bile Duct und der Pankreas-Duct werden beide an derselben Verbindungsstelle angeschlossen, während der Accessory Pankreas-Duct einen separaten Verbindungspunkt hat.

Erläuterung:

Bildquelle hier eingeben

Bild aus evolvingsciences.com

Es gibt drei Kanäle, die an den Zwölffingerdarm anschließen. Der Common Bile Duct und der Pankreas-Duct werden beide an derselben Verbindungsstelle angeschlossen, während der Accessory Pankreas-Duct einen separaten Verbindungspunkt hat.

Der Common Bile Duct ist der kombinierte Weg der Galle von der Leber und der Gallenblase zum Dünndarm am Zwölffingerdarm. Die Galle emulgiert große Fettkügelchen im Dünndarm. Der Pankreas-Kanal enthält das Pankreas-Verdauungsenzym, um den Verdauungsprozess der Proteine ​​im Dünndarm fortzusetzen.
Diese beiden Kanäle verbinden sich und münden in der Ampulla von Vater in den Zwölffingerdarm, der mit der linken Seitenwand innerhalb der Zwölffingerdarmkurve auf der Pankreas-Seite verbunden ist.

Ein kleinerer Nebengang aus der Bauchspeicheldrüse schließt sich an den Zwölffingerdarm an, der der Ampulle von Vater überlegen ist.

Schreibe einen Kommentar