Was bedeuten die Begriffe nominal, ordinal, verhältnis, intervall, diskret und stetig und worauf beziehen sie sich?

Nominal Level - Beschriftet nur Daten in verschiedenen Kategorien. Beispiel: Männlich oder Weiblich

Ordnungszahl - Daten können angeordnet und sortiert werden, aber Unterschiede sind nicht sinnvoll, zum Beispiel: Rangfolge als 1st, second und 3rd.

Intervallstufe - Daten können bestellt und Differenzen genommen werden, eine Multiplikation / Division ist jedoch nicht möglich. Zum Beispiel: Kategorisieren als verschiedene Jahre wie 2011, 2012 etc

Übersetzungsverhältnis - Ordnung, Differenz und Multiplikation / Division - alle Operationen sind möglich. Zum Beispiel: Alter in Jahren, Temperatur in Grad usw.

Diskrete Variable - Die Variable kann nur Punktwerte und keine dazwischen liegenden Werte annehmen. Zum Beispiel: Anzahl der Personen in einem Bus.

Kontinuierliche Variable - Die Variable kann einen beliebigen Wert innerhalb eines Intervalls annehmen, z. B. die Größe einer Person.

Schreibe einen Kommentar