Warum hat die Volkssouveränität bei den Wahlen in Kansas versagt?

Antworten:

Das Thema Sklaverei war zu polemisch und verursachte Gewalt

Erläuterung:

Mit dem Kansas-Nebraska Act wurde die Idee eingeführt, dass es der Souveränität dieser Staaten überlassen sei, zu entscheiden, ob Sklaverei in diesen Staaten legal sein sollte oder nicht.

Wie hat die Volkssouveränität im Kansas-Nebraska Act eine Rolle gespielt?

John Brown ist ein berühmter Gegner der Sklaverei, der Aktionen gegen die Praxis der Sklaverei anführte.

Warum führte die Volkssouveränität in Gebieten wie Kansas zu Problemen?

Schreibe einen Kommentar