Warum entstehen Dreifachbindungen?

Antworten:

Alle Atome wollen eine Füllvalenzschale oder ein Oktett.

Erläuterung:

Da alle Atome das Gefühl haben möchten, 8-Elektronen zu haben oder sich im gleichen Zustand eines Edelgases zu befinden, interagieren sie und verbinden sich mit anderen Elemente um das zu tun. Manchmal wird eine Einfach-, Doppel- oder Dreifachbindung benötigt, um die Elektronen zu übertragen, beispielsweise HCN.

Learnnext.com (Bildquelle)

Sie können hier sehen, dass diese kovalente Bindung alle Atome erfüllt, indem sie die Elektronen teilt, um eine vollständige 8- oder vollständige Valenzhülle (2-Elektronen im Fall von Wasserstoff) zu erhalten.

Hoffe das hilft!

Schreibe einen Kommentar