Reihenfolge in aufsteigender Reihenfolge der Säure: HCl, H2SO4, HF, HCl, HI, HBr, HNO3, HBrO, HClO, HClO3, HClO4, H2S, H3PO4 (?)

Sieben davon sollten Sie zumindest ungefähr kennen ...


... und für den Rest, warum benutzt du nicht das Säuredissoziationskonstanten Ihr Buch bietet? Höher #K_a# = stärkere Säure.

Die sieben gemeinsame starke Säuren sind:

#"HClO"_4#, #" "" "K_a ~~ 10^10#
#"HI"#, #" "" "" "" "K_a = 3.2 xx 10^9#
#"HBr"#, #" "" "" "K_a = 1.0 xx 10^9#
#"HCl"#, #" "" "" "K_a = 1.3 xx 10^6#
#"H"_2"SO"_4#, #" "" "K_(a1) = 10^3#
#"HNO"_3#, #" "" "K_a = 24#
#"HClO"_3#, #" "" "K_a ~~ 10#

Von diesen sind die binären Säuren mit einer Ausnahme einige der stärksten #"HClO"_4#.

Wir erklären nach der Tatsache, dass im Allgemeinen,

  • a mehr elektronegatives Zentralatom zieht Elektron Dichte zu sich selbst.
  • a größer Atom macht a länger (schwächere) Bindung an die #"H"#;

Whatever trends there are follow from those two observations.

Als Beispiele

  • #"HI"# ist ein stärker Säure als #"HBr"#; der Hauptgrund ist das #"I"# is größer als #"Br"#und macht a schwächer Bindung mit #"H"# (Es gibt eine Gegenwirkung Elektronegativität Trend, der hier nicht von Bedeutung ist). Schwächere Bindung = stärkere Säure.
  • #"HNO"_3# ist ein stärker Säure als #"HClO"_3#; der Hauptgrund ist das #"N"# is elektronegativer als #"Cl"#Dadurch wird die Elektronendichte besser zu sich gezogen. Und so kam es dass der #"H"#an einem äußeren befestigt #"O"#, bekommt weniger davon und damit die #"O"-"H"# Bindung ist geschwächt. Schwächere Bindung = stärkere Säure.

Abgesehen von denen, die wir ausgewählt haben, sind die übrigen:

#"H"_3"PO"_4#, #" "" "K_(a1) = 7.52 xx 10^(-3)#
#"HF"#, #" "" "" "K_a = 7.2 xx 10^(-4)#
#"H"_2"S"#, #" "" "" "K_(a1) = 9.1 xx 10^(-8)#
#"HClO"#, #" "" "K_a = 3.0 xx 10^(-8)#
#"HBrO"#, #" "" "K_a = 2.0 xx 10^(-9)#

Von diesen sind die einzigen, die begrifflich zu erklären sind, vernünftig #"HClO"# vs #"HBrO"#.

  • Im direkten Gegensatz zu #"HCl"# vs #"HBr"#, #"HClO"# ist ein stärker Säure als #"HBrO"#Da #"Cl"# is elektronegativer, Die dominiert über den Größenunterschied zwischen #"Cl"# und #"Br"# aufgrund der Anwesenheit von Sauerstoff.

Therefore, the #"H"-"Cl"# bond is weakened more from more uneven sharing of electrons, and weaker bond = stronger acidity.

Schreibe einen Kommentar