Ist 0 eine rationale, irrationale, natürliche, ganze, ganze oder reelle Zahl?

Antworten:

#0# ist eine rationale, ganze, ganze und reelle Zahl.

Einige Definitionen enthalten es als natürliche Zahl und andere nicht (beginnend mit #1# stattdessen).

Erläuterung:

Natürliche Zahlen sind die Zahlen #1, 2, 3,...# oder die Zahlen #0, 1, 2, 3,...# nach wessen definition wählst du So #0# kann als natürliche Zahl angesehen werden oder nicht.

Ganze Zahlen sind die Zahlen #0, 1, 2, 3,...#

Ganzzahlen enthalten negative Zahlen, jedoch keine Brüche. Die ganzen Zahlen sind also: #0, 1, -1, 2, -2, 3, -3,...#

Rationale Zahlen sind beliebige Zahlen, die ausgedrückt werden können als #p/q# woher #p# und #q# sind ganze Zahlen und #q != 0#. So #5#, #12.42#, #-17/3# und #0# sind rationale Zahlen.

Es gibt unendlich viele rationale Zahlen, aber sie bilden keine durchgehende Linie. Die durchgehende Zahlenreihe wird als reelle Zahlenreihe bezeichnet. Es enthält alle zuvor erwähnten Nummern, aber auch Nummern wie #sqrt(2)#, #pi# und #e#, die nicht rational sind. Einige reelle Zahlen - wie z #sqrt(2)# - sind die Wurzeln von Polynomen mit ganzzahligen Koeffizienten. Diese werden als algebraische Zahlen bezeichnet.

Irrationale Zahlen sind beliebige reelle Zahlen, die nicht rational sind. So #0# ist keine irrationale Zahl.

Einige (tatsächlich die meisten) irrationalen Zahlen sind nicht algebraisch, das heißt, sie sind nicht die Wurzeln von Polynomen mit ganzzahligen Koeffizienten. Diese Zahlen werden transzendentale Zahlen genannt. #pi# und #e# sind beide transzendentale Zahlen.

Schreibe einen Kommentar