Ich habe 18, 15 Hunderte, 15 Zehner und 8 Tausende. Welche Nummer bin ich?

Antworten:

#9668#

Erläuterung:

Sie können das folgende Diagramm verwenden, um das Konzept in Bezug auf die Namen von Ortswerten (Einsen, Zehnern, Hunderten, Tausenden usw.) zu verstehen. In Ihrem Fall arbeiten wir jedoch nur mit dem Einsen, Zehnern, Hunderten und Tausenden.

http://www.coolmath.com/prealgebra/02-decimals/01-decimals-place-value-01

#1#. Beginnen Sie damit, mit denen zu arbeiten. Wenn "eins" bedeutet "#1#," und du hast #18# von ihnen dann multiplizieren #18# by #1#.

#18xx1#

#=18#

#2#. Gehen Sie auf die Zehner. Wenn "zehn" bedeutet "#10#," und du hast #15# von ihnen dann multiplizieren #15# by #10#.

#15xx10#

#=150#

#3#. Gehen Sie auf die Hunderte. Wenn "hundert" bedeutet "#100#," und du hast #15# von ihnen dann multiplizieren #15# by #100#.

#15xx100#

#=1500#

#4#. Gehen Sie zu Tausenden. Wenn "tausend" bedeutet "#1000#," und du hast #8# von ihnen dann multiplizieren #8# by #1000#.

#8xx1000#

#=8000#

#5#. Addieren Sie die vier Produkte, um die Anzahl zu bestimmen.

#8000+1500+150+18#

#=9500+150+18#

#=9650+18#

#=color(green)(|bar(ul(color(white)(a/a)9668color(white)(a/a)|)))#

Schreibe einen Kommentar