Frage #79d88

Antworten:

#"18 valence electrons"#

Erläuterung:

Die Gesamtzahl der Valenzelektronen in einem Molekül Acetaldehyd, #"CH"_3"CHO"#, kann durch Addition der Anzahl von berechnet werden Valenzelektronen of jedes Atom das macht das Molekül aus.

Ein Molekül Acetaldehyd enthält

  • two atoms of carbon, #2 xx "C"#
  • four atoms of hydrogen, #4 xx "H"#
  • one atom of oxygen, #1 xx "O"#

Nun sollten Sie wissen, dass Sie haben

  • #"For C: 4 valence electrons"#
  • #"For H: 1 valence electron"#
  • #"For O: 6 valence electrons"#

Dies bedeutet, dass die Gesamtzahl der in einem Acetaldehydmolekül vorhandenen Valenzelektronen ist gleich

#"no. of e"^(-) = overbrace(2 xx "4 e"^(-))^(color(blue)("from 2 atoms of C")) + overbrace(4 xx "1 e"^(-))^(color(darkorange)("from 4 atoms of H")) + overbrace(1 xx "6 e"^(-))^(color(purple)("from 1 atom of O"))#

#"no. of e"^(-) = "18 e"^(-)#

Sie können die Berechnungen anhand von überprüfen Lewis-Struktur von Acetaldehyd oder Ethanal.

https://www.youtube.com/watch?v=Z0N48ohVtaI

Sie kennen das alle Einfachbindung wird gemacht aus #2# Valenzelektronen und dass a Doppelbindung wird gemacht aus #4# Valenzelektronen.

Wie Sie sehen können, haben Sie #5# Einfachbindungen und #1# Doppelbindung, das entspricht insgesamt

#5 xx "2 e"^(-) + 1 xx "4 e"^(-) = "14 e"^(-)#

Die beiden einsame Paare der am Sauerstoffatom vorhandenen Elektronen bringen die Gesamtzahl der Valenzelektronen auf #18#.

Schreibe einen Kommentar