Ein Kupferpfennig hat eine Masse von # 3.1 # # g # und ein Volumen von # .35 # # cm ^ 3 #. Was ist die Dichte von Kupfer?

Antworten:

#rho=(3.1*g)/(0.35*cm^3)~=9*g*cm^-3#

Erläuterung:

#"Density"# #=# #"Mass"/"Volume"# per Definition.

Nun das ist die Dichte der Kupfermünze, nicht Kupfer. In den britischen Kupfermünzen wurde die #1# #p# und #2# #p# Münzen sind aus verkupfertem Stahl; Dies geschieht natürlich aus Gründen der Haltbarkeit. Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist reines Kupfer ziemlich weich und verformbar.

Schreibe einen Kommentar