Drei Kräfte wirken auf einen Körper. Die Größen und Richtungen sind wie folgt: Kraft A = 94 N, 24 ° südlich von West. Kraft B = 70 N, 40 ° nördlich von Osten. Kraft C = 110 N, 36 ° westlich von Norden.

Die Anordnung der Kräfte ist im Diagramm dargestellt.

Bildquelle hier eingeben

Jetzt, #vec A-vec B+vec C# kann geschrieben werden als #vec A+vec(-B)+vecC#

Also, resultierend aus #|vec A+vec(-B)|= |vec D|=sqrt(94^2+70^2+2 *94 *70 cos (40-24)) = 162.43 N#

Machen Sie einen Winkel von #tan ^-1 ((70 sin 16)/(94+70 cos 16)) = 6.82 degrees# wrt #94 N#

Bildquelle hier eingeben

Damit, #vec D# macht einen Winkel von #(40+6.82+90-36)=100.82# grad wrt #vecCc#

Also können wir schreiben,

#vec A+vec(-B)+vecC = vec D + vec C#

Damit, #|vec D + vec C| = sqrt(162.43^2 + 110^2 + 2*162.43*110 cos 100.82)=178.26N#

Machen Sie einen Winkel von #tan ^-1 ((162.43 sin 100.82)/(110+ 162.43 cos 100.82)) = 63.51 degrees# wrt #110 N# Stärke

Also, einen Winkel von machen #(36+63.51 ) = 99.51 degrees# westlich von Norden oder #9.51 degrees# südlich von Westen

Schreibe einen Kommentar