Beschreiben Sie, was in einem Wasserkraftwerk passiert. Helfen Sie so schnell wie möglich

Antworten:

Siehe meine Beschreibung eines typischen Wasserkraftwerks.

Erläuterung:

Kurz gesagt, hinter dem Damm, in den die Station eingebaut ist, befindet sich eine große Menge Wasser. Kontrollierte Wassermengen können von der Oberseite dieses Damms in Betontunnel fließen, die bewirken, dass das Wasser durch eine Turbine (im Wesentlichen eine Reihe von Lüfterflügeln) strömt und sich dreht, wodurch die Kinetik umgewandelt wird Energie des fließenden Wassers in Rotationsbewegung.

Die Turbine ist über ein Getriebe mit einem elektrischen Generator verbunden, der mit einer kontrollierten Drehzahl gedreht wird. Dieser Generator wandelt die kinetische Rotationsenergie der Turbine in elektrische Energie um (genauer gesagt Wechselstrom).

Mit einem Transformator (im folgenden Diagramm) wird die Spannung auf einen sehr hohen Wert erhöht, sodass bei der Übertragung der elektrischen Energie an die Verbraucher nur minimale Energie an die Wärme verloren geht.

http://teachnuclear.ca/all-things-nuclear/energy-demand-and-sources/present-energy-sources/hydroelectricity/

Besuchen Sie diese Website, wenn Sie mehr benötigen:

http://teachnuclear.ca/all-things-nuclear/energy-demand-and-sources/present-energy-sources/hydroelectricity/

Schreibe einen Kommentar