Auf welcher Oberfläche würde sich der Madreporit eines Seesterns befinden?

Antworten:

Der Madreporit befindet sich auf der aboralen Oberfläche des Seesternes, die der Mündung gegenüberliegt. Die meisten Leute würden dies als die "Spitze" des Seesternes betrachten.

Erläuterung:

Seesterne haben zwei Oberflächen: die orale und die aborale. Das Mündliche ist die Seite mit dem Maul des Seesternes und die meisten Leute würden es als den "Boden" betrachten. Das Aborale ist die Gegenseite, und hier liegt der Madreporit.

Der Madreporit ist die Öffnung zum Wassergefäßsystem. Es nimmt Wasser auf, das durch das System fließt, und ermöglicht es dem Seestern, sich mit seinen Rohrfüßen zu bewegen.

Sehen Sie sich dieses Bild für weitere Informationen an:
echinoderms46290.weebly.com

Schreibe einen Kommentar