Wofür steht das R im idealen Gasgesetz (PV = nRT)?

Die Einheiten der Universelle Gas Konstante #R# wird aus der Gleichung abgeleitet #PV = nRT#. Es steht für Regnault.

If

  • der Druck #P# ist in Atmosphären (atm),
  • die Lautstärke #V# ist in Liter (L),
  • die Maulwürfe #n# ist in Mol (mol),
  • und Temperatur #T# ist in Kelvin (K),

dann #R# in #"L"cdot"atm/mol"cdot"K"#. #R# hat den Wert #"0.082057 L"cdot"atm/mol"cdot"K"# mit den obigen Einheiten für die restlichen Variablen.

In anderen Szenarien mit Drücken von #"bars"# stattdessen können Sie auch verwenden #"0.083145 L"cdot"bar/mol"cdot"K"#. Die Temperatur muss jedoch immer in Kelvin (K) sein, wie #R# verwendet Einheiten von #"K"#.

Es gibt eine Variation des idealen Gasgesetzes, das das verwendet Dichte des Gases mit der Gleichung

#PM = DRT#

where #M# is the molar mass in #"g/mol"# and #D# is the density of the gas in #"g/L"#.

Dieses Video kann Ihnen schließlich helfen, das ideale Gasgesetz vorzustellen.

Ich hoffe das ist hilfreich.

Schreibe einen Kommentar