Wo tritt Meiose im menschlichen Körper auf?

Antworten:

Geschlechtszellen. Dies sind Samenzellen bei Männern und Eizellen bei Frauen.

Erläuterung:

Meiose Dies ist der Vorgang, bei dem Zellen in vier haploide Zellen aufgeteilt werden, wodurch die Chromosomenzahl in jeder Zelle um die Hälfte verringert wird. Sie verursachen auch Gameten im menschlichen Körper, aber Pflanzensporen in Pflanzen.

Meiose tritt in den Geschlechtszellen auf, also den Spermien- und Eizellen im menschlichen Körper, um noch mehr von sich zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar