Wo findet die Transkription statt und wo findet die Translation in der Zelle statt?

Antworten:

Die Transkription findet im Zellkern statt, während die Translation im Zytoplasma stattfindet.

Erläuterung:

Begriffe, die in der Biologie transkribiert und übersetzt werden, hängen im Allgemeinen mit der DNA und ihren Eigenschaften zusammen. Humane Zellen replizieren sich. Dazu müssen sie die gleichen Bestandteile für die neue Zelle herstellen, die hergestellt werden soll. Der einzige Weg, dies zu tun, ist das Produzieren proteiny.

Die Proteine ​​werden in dem Prozess hergestellt, der als Proteinsynthese bezeichnet wird. Der erste Schritt ist der Kern, in dem ein bestimmtes Gen exprimiert wird, damit alle Proteinfaktoren eintreffen und diesen Teil eines Chromosoms replizieren können. Dies ist beendet, wenn mRNA, derselbe einzelsträngige genetische Code eines bestimmten Gens, gebildet wird. Das ist Transkription.

Unmittelbar danach gelangt die mRNA durch Kernporen in das Zytoplasma. Dort könnte es von Ribosomen in Proteine ​​übersetzt werden. Diesen Vorgang nennt man Übersetzung.

Schreibe einen Kommentar