Wie zeichnet man die Lewis-Struktur von #IF_4 ^ - #?

Antworten:

Hier sind die Schritte, die ich beim Zeichnen einer Lewis-Struktur befolge.

Erläuterung:

1. Entscheide, welches das zentrale Atom in der Struktur ist.

Dies ist normalerweise das am wenigsten elektronegative Atom (#"I"#).

2. Zeichnen Sie eine Gerüststruktur, in der die anderen Atome einfach an das Zentralatom gebunden sind:

Skeleton

3. Zeichnen Sie eine Versuchsstruktur, indem Sie Elektronenpaare um jedes Atom legen, bis jedes ein Oktett erhält.

Test

4. Zähle die Valenzelektronen in Ihrer Teststruktur (32).

5. Nun zähle die Valenzelektronen Sie haben tatsächlich zur Verfügung.

#1"I" + 4"F" + "1e"^"-" = 1×7 + 4×7 +1 = 7 + 28 +1 = 36#.

Die Versuchsstruktur hat vier zusätzliche Elektronen.

6. Addiere diese zusätzlichen Elektronen zum Zentralatom.

Alle Elektronen

8. Berechnen Sie die formale Ladung für jedes Atom.

Die #"I"# Atom hat eine formale Ladung von -1.

Wir platzieren diese Ladung auf dem Iodatom und erhalten die Lewis-Struktur von #"IF"_4^"-"#.

Lewis-Struktur

Schreibe einen Kommentar