Wie würden Sie die Lewis-Resonanzstruktur für CH2Br zeichnen?

Antworten:

Es gibt keine Resonanzstrukturen. Es gibt nur eine gültige Lewis-Struktur für den Brommethylrest.

Erläuterung:

Der Brommethylrest hat nur eine mögliche Lewis-Struktur. Dieses Molekül hat, wie in der Frage geschrieben, eine ungerade Anzahl von Elektronen
https://pubchem.ncbi.nlm.nih.gov/compound/140103
Kohlenstoff: #4#
Wasserstoff: #1 * 2=2#
Brom: #7#
#4+2+7=13#

Resonanzstrukturen sind mehrere gültige Lewis-Strukturen für ein Molekül, die sich nur in der Elektronenplatzierung unterscheiden und zur Delokalisierung von Ladungen dienen. Da dieses Radikal keine Ladung, keine Doppelbindungen und Brom nicht das Zentralatom ist, gibt es keine Resonanzstrukturen; Es ist nur eine Lewis-Struktur gültig.

Schreibe einen Kommentar