Wie würden Sie die Formel von Lithiumcarbonat finden?

Antworten:

So kannst du das machen.

Erläuterung:

Du hast recht, Lithiumcarbonat "endet" in #"CO"_3#, aber ein genauerer Weg, es auszudrücken, wäre, dass es das enthält Carbonatanion, #"CO"_3^(2-)#.

Dies hilft, da es einen wichtigen Hinweis auf die Anzahl der benötigten Lithiumkationen gibt #1# Formeleinheit von Lithiumcarbonat.

Wie Sie wissen, ionische Verbindungen sind neutral, was bedeutet, dass die gesamte negative Ladung, die vom Anion (den Anionen) stammt, durch die gesamte positive Ladung, die vom Kation (den Kationen) stammt, ausgeglichen werden muss.

In diesem Fall wissen Sie, dass das Anion a trägt #2-# kostenlos, so können Sie das sagen #1# Die Formeleinheit von Lithiumcarbonat enthält so viele Lithiumkationen, wie erforderlich sind, um eine Gesamtmenge zu erhalten #2+# Ladung.

Jetzt befindet sich Lithium in Gruppe #1# of das Periodensystem, was bedeutet, dass es sich bildet #1+# Kationen indem es sein einziges Valenzelektron aufgibt.

Man kann das also sagen, um einen Overall zu haben #2+# Ladung müssen Sie haben #2# Lithium-Kationen, #"Li"^(+)#.

Deswegen, #1# Formeleinheit von Lithiumcarbonat enthalten #2# Lithiumkationen und #1# Carbonatanion.

#2 xx ["Li"]^(+) + ["CO"_ 3]^(2-) -> overbrace("Li"_ 2"CO"_ 3)^(color(blue)("lithium carbonate"))#

Schreibe einen Kommentar