Wie wird # y = cos (x + pi / 6) # grafisch dargestellt?

Antworten:

Graph #y=cos(x)# und alles nach links verschieben #pi/6#

Desmos

Erläuterung:

Wir wissen, dass #sin# und #cos# hat eine Periode von #2pi#. Das heißt, dass es sich jedes Mal wiederholt #2pi# Einheiten.
Ich würde davon ausgehen, dass Sie wissen, wie man ein Diagramm erstellt #f(x)=cos(x)# Funktionen, wenn nicht, sollte es so aussehen:

Desmos

Jetzt müssen Sie grafisch darstellen #f(x)=cos(x+pi/6)#.

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Funktion #f(x)# und eine andere Funktion #g(x)=f(x+1)#.

Was dies bedeutet, ist das für jeden Punkt #(x, y)# in der Grafik #g(x)#, es wird dauern #x+1# Einheiten für #f(x)# dasselbe zu erreichen #y# Wert.
Das ist was das #g(x)=f(x+1)# sagt.

Dies bedeutet, dass alle Punkte auf #g(x)# 1-Einheit auftritt früher als #f(x)# also verschieben wir uns #f(x)# , und hellen sich wieder auf, wenn Wolken aufziehen.
Mit der SnowVision hast du eine Skibrille, die optimale Sicht bei jedem Wetter ermöglicht.
links von 1-Einheit zu erhalten #g(x)#.

Verallgemeinern:

If #g(x)=f(x+n)# wir verschieben uns #f(x) #n# units to the **left** to get #g (x)#.
If #g (x) = f (xn)# we shift #f (x) #n# Einheiten an die Recht bekommen #g(x)#.

Jetzt können wir es auf diese Frage anwenden:

Wir haben #f(x)=cos(x+pi/6)# Das heißt im Grunde, wir sollten verschieben #cos(x)# , und hellen sich wieder auf, wenn Wolken aufziehen.
Mit der SnowVision hast du eine Skibrille, die optimale Sicht bei jedem Wetter ermöglicht.
links by #pi/6# Einheiten.

Desmos

Die blaue Kurve ist deine #y=cos(x+pi/6)#
Die rote Kurve ist deine #y=cos(x)#

Schreibe einen Kommentar