Wie viele Resonanzstrukturen können für # "PO" _4 ^ (3 -) # gezeichnet werden?

Antworten:

Sie können für fünf Resonanzstrukturen zeichnen #"PO"_4^(3-)#, aber einer von ihnen trägt nur wenig zum Resonanzhybrid bei.

Erläuterung:

Wenn Sie zunächst vier Sauerstoffatome zeichnen, die einfach an ein Phosphoratom gebunden sind, und jedem Atom ein Oktett geben, erhalten Sie die Struktur R im Diagramm unten.

www.chem.ucla.edu

Dies ist keine "gute" Struktur, da sie fünf Atome mit formalen Ladungen aufweist.

Wir können die Anzahl der Ladungen reduzieren, indem wir Elektronen bewegen, um a umzuwandeln #"P-O"# Einfachbindung an a #"P=O"# Doppelbindung.

Es gibt vier #"P-O"# Bindungen, so können wir vier Strukturen zeichnen: S, T, U, und V.

Diese sind alle gleichwertig und tragen maßgeblich zum Resonanzhybrid bei.

Die eigentliche Struktur ist also ein Resonanzhybrid aller fünf Strukturen, mit: S, T, U, und V der Hauptverursacher sein und R ein kleinerer Beitrag.

chemwiki.ucdavis.edu

Schreibe einen Kommentar