Wie viele pi-Bindungen gibt es in einer Dreifachbindung?

Antworten:

#1sigma + 2pi#

Es gibt 2 Pi-Anleihen.

Erläuterung:

Eine chemische (kovalente) Bindung besteht immer aus einer Sigma-Bindung. Sie können dann zusätzliche pi-Bindungen um die zentrale Sigma-Bindung herum haben und Doppel- oder Dreifachbindungen bilden.

Eine Doppelbindung hat eine Sigma- und eine Pi-Bindung: #1sigma + 1pi#

Eine Dreifachbindung hätte #1sigma + 2pi#

Eine Vierfachbindung hätte #1sigma + 3pi#, Und so weiter.

Schreibe einen Kommentar