Wie viele NMR-Signale zeigt # CH_3CH_2OCH_2CH_3 #?

Das H-NMR-Spektrum von Diethylether zeigt zwei Signale.

ths.sps.lane.edu

Das Molekül hat eine Symmetrieebene, daher sind die beiden CH & sub3; -Gruppen äquivalent und die beiden CH & sub2; -Gruppen sind äquivalent.

Wir sollten zwei Signale mit Flächenverhältnissen 6: 4 oder 3: 2 sehen.

Das elektronegative O-Atom zieht alle Signale nach unten. Der Effekt nimmt mit der Entfernung schnell ab.

Es ist zu erwarten, daß die CH & sub2; -Gruppen von ihrem Normalwert von δ 2 um etwa 1.4 ppm nach unten gezogen werden. Sie sollten ein 4H-Signal bei etwa δ 3.4 geben.

Es ist zu erwarten, daß die CH & sub3; -Gruppen von ihrem Normalwert von δ 0.3 um etwa 0.9 ppm nach unten gezogen werden. Sie sollten ein 6H-Signal bei etwa δ 1.2 geben.

Die Signale werden durch Spin-Spin-Kopplung aufgeteilt.

Hier ist ein Spektrum von Diethylether.

www.chemicalbook.com

Schreibe einen Kommentar