Wie viele chirale Kohlenstoffatome gibt es in der offenkettigen Form von Glucose?

Antworten:

Es gibt vier chirale Kohlenstoffatome in der offenkettigen Form von Glucose.

Erläuterung:

Die Glukosestruktur mit ihrer Nummerierung ist

ketopentose.files.wordpress.com

Es gibt keine internen Spiegelebenen, daher ist jedes Kohlenstoffatom anders.

Die vier Chiralitätszentren (mit ihren verbundenen Gruppen) sind:

  1. #"C2 (OH,C1, C3, H)"#
  2. #"C3 (OH, C2, C4, H)"#
  3. #"C4 (OH, C3, C5, H)"#
  4. #"C5 (OH, C4, C6, H)"#

Schreibe einen Kommentar