Wie viele 1 / 3-Becher benötigen Sie, um einen 1 / 2-Becher herzustellen?

Antworten:

eineinhalb #1/3# Tassen machen #1/2# Tasse

Erläuterung:

Wir müssen herausfinden, wie viel mehr als #1/3# Tasse ist #1/2# Tasse. Das übersetzt zu dieser Gleichung:
#1/3+x=1/2#

wenn wir subtrahieren #1/3# von beiden seiten bekommen wir:
#x=1/2-1/3#

Um Brüche zu subtrahieren oder zu addieren, müssen die Nenner (die unteren Teile) beider Brüche gleich sein. Dazu finden wir das kleinste gemeinsame Vielfache zwischen ihnen. In diesem Fall zwischen 2 und 3. Es ist 6, was 2 mal 3 ist. Nun multiplizieren wir den unteren und oberen Teil jedes Bruchs mit der Zahl in der darüber liegenden Multiplikation, um zu 6 zu gelangen:

#x=(1*3)/(2*3)-(1*2)/(3*2)#

Beachten Sie, dass wir die multiplizieren #1/2# von 3 in der oberen und unteren, weil wir 3 brauchen, um 2-Zeit etwas gleich 6 zu machen, und dass wir die multiplizieren #1/3# von 2 oben und unten aus dem gleichen Grund,

Sobald wir diese Multiplikationen machen, erhalten wir:
#x=3/6-2/6#

#x=1/6#

Wir können aus den vorherigen Berechnungen sehen, dass #1/3# entspricht #2/6#, Und das #1/6# ist die Hälfte von #2/6#, also, um zu machen #1/2# Tasse brauchst du eine ganze #1/3# Tasse plus die Hälfte davon.

Schreibe einen Kommentar