Wie unterscheiden sich die Sklera und die Hornhaut?

Die Hornhaut ist der "Teil" der Sklera, in dem sich der Kammerwasserraum direkt dahinter befindet, wohingegen die Sklera im Allgemeinen nur das Innere der Augen bedeckt.

Die Hornhaut ist die wichtigste Luft-Flüssigkeits-Grenzfläche für die Brechung von Licht, das in das Auge eintritt, um die Netzhaut an den richtigen Stellen zu treffen, damit Sie sehen können.

cdna.allaboutvision.com

Schreibe einen Kommentar