Wie unterscheiden sich die Körperpläne von Tieren mit bilateraler und radialer Symmetrie?

Antworten:

Bilaterale Symmetrie durch einen Radius in gleiche Hälften schneiden, während radiale Symmetrie Tiere durch Radien in zwei gleiche Hälften schneiden.

Erläuterung:

  1. Der beidseitig symmetrische Tierkörper ist in zwei gleiche Hälften von einem bestimmten Radius unterteilt, der durch das Zentrum verläuft. Die Schnittrichtung ist festgelegt. Wir können das Beispiel von Menschen, Fischen usw. anführen.
  2. Der radialsymmetrische Tierkörper wird aus allen Radien des Tierkörpers, die durch die Mitte verlaufen, in zwei gleiche Hälften geschnitten. Wir können die Beispiele der Mitglieder Coelentrates zitieren. Danke dir.

Schreibe einen Kommentar