Wie sind die Grafiken für 😕

Boyles Gesetz: Bei konstanter Temperatur (#T#), Druck (#P#) der festen Menge eines idealen Gases ist umgekehrt proportional zu seinem Volumen (#V#)

#P prop 1/V #

oder, #P=k/V# (woher, #k# ist eine Konstante)

oder, #PV = k#

Dies ist eine Gleichung von rechteckige Hyperbel
www.phybot.co.uk

Und, #P# vs #1/V# ist eine Gleichung von gerade Linie
www.byjus.com

Charles Gesetz: Bei konstantem Druck (#P#), die Lautstärke(#V#) der festen Menge eines idealen Gases ist direkt proportional zu seiner Temperatur (#T#) in Kelvin.

#V prop T#

oder, #V=cT# (woher, #C# ist eine Konstante)

Dies ist eine Gleichung von gerade Linie Durchgang durch Herkunft.
www.askiitians.com

Gay-Lussacs Gesetz oder Druckgesetz: Bei konstanter Lautstärke (#V#) der Druck(#P#) der festen Menge eines idealen Gases ist direkt proportional zu seiner Temperatur (#T#) in Kelvin.

#P prop T#

oder, #P = bT# (woher, #b# ist eine Konstante)

das ist also auch eine Gleichung von gerade Linie Durchgang durch Herkunft.
www.learnnext.com

Schreibe einen Kommentar