Wie schreibt man die Reaktion von Blei (II) -nitrat (aq) mit Natriumiodid (aq) zu Blei (II) -iodid-Niederschlag und Natriumnitratlösung?

Antworten:

So kannst du das machen.

Erläuterung:

Du hast es mit einem zu tun doppelte Ersatzreaktion in welchen zwei löslich ionische Verbindungen in wässriger Lösung reagieren, um eine zu bilden unlöslicher Feststoff das fällt aus der Lösung aus.

In diesem Fall Blei (II) -nitrat, #"Pb"("NO"_3)_2#und Natriumiodid #"NaI"#Beide sind wasserlöslich und liegen in wässriger Lösung als Ionen vor

#"Pb"("NO"_3)_text(2(aq]) -> "Pb"_text((aq])^(2+) + 2"NO"_text(3(aq])^(-)#

#"NaI"_text((aq]) -> "Na"_text((aq])^(+) + "I"_text((aq])^(-)#

Wenn diese beiden Lösungen gemischt sind, die Blei (II) Kationen, #"Pb"^(2+)#und die Jodidanionen #"I"^(-)#, werden aneinander binden und formen Blei (II) -iodid, ein unlöslich ionische Verbindung.

Das andere Produkt der Reaktion ist wässriges Natriumnitrat, #"NaNO"_3#, die als Ionen in Lösung existieren.

Das kann man so sagen

#"Pb"("NO"_3)_text(2(aq]) + color(red)(2)"NaI"_text((aq]) -> "PbI"_text(2(s]) darr + color(red)(2)"NaNO"_text(3(aq])#

Die vollständige Ionengleichung, die alle in Lösung vorhandenen Ionen enthält, sieht folgendermaßen aus

#"Pb"_text((aq])^(2+) + 2"NO"_text(3(aq])^(-) + color(red)(2)"Na"_text((aq])^(+) + color(red)(2)"I"_text((aq])^(-) -> "PbI"_text(2(s]) darr + color(red)(2)"Na"_text((aq])^(+) + 2"NO"_text(3(aq])^(-)#

Die Nettoionengleichung, was beseitigt Zuschauer IonenDas heißt, die Ionen, die auf beiden Seiten der Gleichung vorhanden sind, sehen so aus

#"Pb"_text((aq])^(2+) + color(red)(cancel(color(black)(2"NO"_text(3(aq])^(-)))) + color(red)(cancel(color(black)(color(red)(2)"Na"_text((aq])^(+)))) + color(red)(2)"I"_text((aq])^(-) -> "PbI"_text(2(s]) darr + color(red)(cancel(color(black)(color(red)(2)"Na"_text((aq])^(+)))) + color(red)(cancel(color(black)(2"NO"_text(3(aq])^(-))))#

Dies entspricht

#"Pb"_text((aq])^(2+) + color(red)(2)"I"_text((aq])^(-) -> "PbI"_text(2(s]) darr#

Blei (II) -iodid ist a Gelb Feststoff, der aus der Lösung ausfällt.

http://fphoto.photoshelter.com/image/I0000HmUfaOhc5NU

Schreibe einen Kommentar