Wie schreibe ich die Lewis-Struktur von Magnesiumchlorid?

Antworten:

Siehe unten.

Erläuterung:

#"MgCl"_2# ist eine ionische Verbindung.

Die Elektronenkonfiguration of #"Mg"# is #1s^2 2s^2 2p^6 3s^2 3p^6 4s^2#.

#"Mg"# kann ein Edelgas bekommen #s^2p^6# Konfiguration durch den Verlust seiner beiden #4s# Elektronen und ein Magnesiumion bilden, #"Mg"^(2+)#.

Die Elektronenkonfiguration von #"Cl"# is #1s^2 2s^2 2p^6 3s^2 3p^5#.

#"Cl"# kann ein Edelgas bekommen #s^2p^6# Konfiguration durch Gewinnung eines Elektrons und Bildung eines Chloridions, #"Cl"^"-"#.

Die Lewis-Struktur von #"MgCl"_2# ist deshalb

Lewis-Struktur
(Von www.superteachertools.net)

Die Verbindung wird durch elektrostatische Anziehungskräfte zwischen dem positiv geladenen Magnesiumion und den negativ geladenen Chloridionen zusammengehalten.

Schreibe einen Kommentar