Wie liest man die Noten OBEN / UNTEN des Personals in Klaviernoten?

Antworten:

Musikk Notizen über und unter dem Personal werden als Erweiterungen des Personals gelesen.

Erläuterung:

Google-Suche

In Klaviernoten werden Noten über und unter dem Notensystem mit Linien über / unter dem Notensystem versehen. In der Regel gibt es eine, zwei oder drei dieser Linien und sie dienen lediglich als Erweiterung des Notensystems. Zum Beispiel steht das mittlere C (die mittlere C-Note des Klaviers) in einer zusätzlichen Zeile unter dem Diskant (dem oberen). Dies bedeutet, dass es zwei Schritte unter der Note in der unteren Zeile des Höhen-Notensystems selbst liegt, ein E.

Die Höhen- und Tiefenstäbe passen zusammen, sodass das mittlere C eine Linie über der Bass-Daube und eine Linie unter der Höhen-Daube ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass auf den Höhen- und Tiefenstäben keine Note mit mehr als einer Hauptbuch-Linie vorhanden sein kann. es kann einfach nicht so häufig sein. Das Bild, das ich gefunden habe, zeigt nur eine Zeile zwischen den Mitarbeitern, aber Sie sollten die Idee bekommen.

Schreibe einen Kommentar