Wie lautet die Formel der durch Ba und F gebildeten Verbindung?

Antworten:

Die Formeleinheit ist #"BaF"_2"#.

Erläuterung:

#"Ba"# ist das chemische Symbol für das Metall Barium, und #"F"# ist das chemische Symbol für das Nichtmetall Fluor. Der Name dieser Verbindung ist Bariumfluorid. Meistens Metalle und Nichtmetalle Form ionische Verbindungen wenn chemisch kombiniert.

Da es sich um eine ionische Verbindung handelt, wird ihre chemische Formel als Formeleinheit bezeichnet, da es keine diskreten Moleküle gibt. Eine Formeleinheit repräsentiert das niedrigste ganzzahlige Verhältnis von Elemente in der Verbindung.

Barium ist ein Element der Gruppe 2. Gruppen-2-Elemente bilden Kationen mit a #2^+# aufladen. Die Formel für das Bariumion lautet #"Ba"^(2+)"#. Fluor ist ein Element der Gruppe 17. 17-Elemente der Gruppe bilden Anionen mit a #1^-# aufladen. Die Formel für das Fluoridion lautet #"F"^(-)"#.

Ionenverbindungen sind neutral, daher müssen die Ladungen der positiven und negativen Ionen bei Zugabe gleich Null sein. Also für jeden #"Ba"^(2+)"# Ion, zwei #"F"^(-)"# Ionen werden benötigt. So lautet die Formeleinheit für Barium- und Fluorverbindung #"BaF"_2"#.

#"Ba" + "2F"##rarr##["Ba"]^(2+) + 2["F"]^(-)##rarr##"BaF"_2"#

Sie können auch die "Kreuzmethode" verwenden, um die Formel für eine ionische Verbindung wie unten gezeigt zu bestimmen.

Schreibe einen Kommentar