Wie lautet die allgemeine Formel für ungesättigte Fettsäuren?

Antworten:

Eine Fettsäure besteht aus einem Carboxylkopf (COOH), der an einen Kohlenwasserstoffschwanz gebunden ist. Eine ungesättigte Fettsäure enthält einen oder mehrere doppelt gebundene Kohlenstoffe im Kohlenwasserstoffschwanz, wodurch die Menge der vorhandenen Wasserstoffatome verringert wird.

Erläuterung:

Eine Fettsäure besteht aus einer Kohlenwasserstoffkette, die an eine Carboxylgruppe (COOH) gebunden ist. Die Carboxylgruppe wird als Kopf und die Kohlenwasserstoffkette als Schwanz bezeichnet.

Die Sättigung bezieht sich auf die Anzahl von Wasserstoffatomen und doppelt gebundenen Kohlenstoffatomen in einer Fettsäure. EIN gesättigt Fettsäure hat nur einfach gebundene Kohlenstoffatome und die maximale Anzahl von Wasserstoffatomen, so dass die Fettsäurekette mit Wasserstoffatomen gesättigt ist. Ein ungesättigt Fettsäure enthält mindestens ein Paar doppelt gebundener Kohlenstoffatome in der Kohlenwasserstoffkette, so dass weniger Wasserstoffatome vorhanden sind

http://www.cavemandoctor.com/2012/05/27/checking-your-oil-the-definitive-guide-to-cooking-with-fat/

A einfach ungesättigt Fettsäure enthält ein doppelt gebundenes Paar Kohlenstoffatome in der Kohlenwasserstoffkette, wodurch die Anzahl der Wasserstoffatome in der Kohlenwasserstoffkette verringert und diese ungesättigt wird.
http://yourfitnessengineer.blogspot.com/2013/09/starting-with-basis-series-episode-2.html

A mehrfach ungesättigt Fettsäure enthält zwei oder mehr doppelt gebundene Paare von Kohlenstoffatomen, so dass ihre Kohlenwasserstoffkette noch weniger Wasserstoffatome enthält.

http://yourfitnessengineer.blogspot.com/2013/09/starting-with-basis-series-episode-2.html

Schreibe einen Kommentar