Wie lang ist ein Äon in Jahren?

Antworten:

Eon hat mehrere Bedeutungen. In der Astronomie bezieht sich ein Äon auf 1 Milliarden (#10^9#) Jahre. Es bezieht sich aber auch auf einen sehr langen, nicht spezifizierten Zeitraum oder bestimmte geologische Stadien von die Erde.

Erläuterung:

Da diese Frage in der Astronomie steht, gehe ich davon aus, dass die Antwort von eon = #10^9# Jahre ist am angemessensten, jedoch nicht am gebräuchlichsten.

Der Begriff "Eon" (oder "Äon") wird häufig als Begriff für einen sehr langen, aber nicht festgelegten Zeitraum verwendet, ähnlich wie "für immer" und "Alter".

In der Erdgeschichte sind die Entwicklungsstadien der Erde in vier Hauptäonen unterteilt (Hadean, Archean, Proterozoikum und Phanerozoikum), die wiederum unterteilt sind in du warst und Zeiträume. Diese geologischen Äonen unterscheiden sich eher durch Hauptstadien in der geologischen Geschichte der Erde als durch feste Zeitperioden.

Schreibe einen Kommentar