Wie kann man #x> = - 5 # grafisch darstellen?

Antworten:

Im Folgenden erfahren Sie, warum dies auf zwei Arten beantwortet werden kann.

Bildquelle hier eingeben

Erläuterung:

Es gibt zwei mögliche Lösungen für dieses Diagramm, je nachdem, ob wir eine lineare Gleichung für das Koordinatengitter einer Lösung mit zwei Variablen zeichnen oder ob wir einfach mit einer Variablen auf einer Zahlenlinie arbeiten.

Für die lineare Gleichung auf der Koordinatenebene gilt die Gleichung #x>= -5# Das Diagramm ist eine vertikale Linie durch #x# at #-5#. Die Linie wäre durchgezogen, da der Graph sowohl größer als auch gleich ist. #(>=)#. Wir würden dann den Bereich des Graphen rechts von der Linie mit allen schattieren #x# Werte größer als #-5#

Bildquelle hier eingeben

Für die Zahlenlinie setzen wir einen durchgezogenen Punkt an #-5# weil der Wert sowohl größer als auch gleich ist #(>=)# und setzen Sie dann eine Linie auf der Zahlenlinie rechts von diesem Punkt fort, die alle Werte enthält, die größer als sind #-5#.

Schreibe einen Kommentar