Wie kann man die Werte von p, für die die Nachfrage elastisch ist, und die Werte für welche Nachfrage inelastisch mit der Preisnachfragegleichung als f (p) = 455-35p finden?

Antworten:

Die Nachfrage wird bei Preisen über relativ elastisch sein #6.5#.
Die Nachfrage wird bei jedem Preis unter relativ unelastisch sein #6.5#.!

Erläuterung:

Gegeben -

#x=455-35p#

Es ist eine lineare Funktion.
Lassen Sie uns die Nachfragekurve korrigieren.
Schauen Sie sich die Grafik an
Bildquelle hier eingeben

Sie wissen, wie Sie die Elastizität an einem bestimmten Punkt messen können.

Elastizität der Nachfrage = Unteres Segment der Nachfragekurve / oberes Segment der Nachfragekurve.

Die beiden Extrempunkte sind -

Zu welchem ​​Preis verschwindet die Nachfrage?

#455-35p=0#
#p=(-455)/(-35)=13#

Zum Preis von 13 wird nichts verlangt.
Einer der Punkte auf der Nachfragekurve ist #((0, 13)#

Ab welcher Menge verschwindet der Preis?

#x=455-35p#
#x=455-35(0)#
#x=420#

Ein weiterer extremer Punkt ist #(420, 0)#
Zeichnen Sie diese beiden Punkte.
Verbinden Sie diese beiden Punkte.
Sie erhalten eine lineare Nachfragekurve.

Genau in der Mitte entspricht die Länge des unteren Segments der Nachfragekurve der Länge des oberen Segments.

Daher ist die Elastizität einheitlich.

Finden Sie den Mittelpunkt
Mittelpunkt #(x, p) = (0+420)/2, (13 +0)/2= (210, 6.5)#

Zum Preis von 6.5 ist die nachgefragte Menge 210.

Die Nachfrage wird bei Preisen über relativ elastisch sein #6.5#.
Die Nachfrage wird bei jedem Preis unter relativ unelastisch sein #6.5#.

Schreibe einen Kommentar