Wie kann ich jedem Atom eine Oxidationszahl zuweisen?

Ohne genau zu wissen, welche Atome es sind, gelten folgende Regeln:

  1. Feste Metalle und zweiatomige Gase haben immer eine Oxidationszahl (ON) von Null.
  2. Alkalimetalle (Spalte #1) haben immer eine Oxidationszahl von +1
  3. Halogene, die einem Metall folgen, haben eine EIN von -1

  4. Wasserstoff, der sich wie ein Metall verhält, hat eine Ladung von + 1 und Sauerstoff eine Ladung von -2

  5. Peroxide, hergestellt mit einem 1-Säulenmetall und Sauerstoff, zum Beispiel: #K_2O_2#, oder #H_2O_2#wird der sauerstoff a -1 aufladen. Es gibt zum Beispiel Peroxide mit Säulen-2-Metallen #MgO_2#hat der Sauerstoff noch eine Ladung von -1.

  6. Metallhydride, hergestellt mit einem ersten Metall und einem letzten Wasserstoff, zum Beispiel #NaH#, die H wird eine Ladung von haben -1

  7. Zählen Sie die mehratomigen Atome auf der Rückseite des High-School-Periodensystems, um jedes andere Atom in einer Formel zu bestimmen.

honorsph.startlogic.com

Schreibe einen Kommentar