Wie kann ich in einem Potenzialenergiediagramm eine endergonische Reaktion zeichnen?

Exergonische und endergonische Qualifikationen ausschließlich bewerben für Gibbs 'freie Energie. Enthalpie gilt für Potentialenergiediagramme.

Endergonic bedeutet nur das #DeltaG_"rxn" > 0#. Die freie Energie der Produkte nach Gibbs ist also höher als die freie Energie der Reaktanten nach Gibbs.

http://www.kshitij-iitjee.com/

Nun, da wir haben #DeltaG > 0#, da wir das wissen #DeltaS > 0#, #DeltaH# muss positiv sein. Entweder #DeltaH# ist groß und positiv, oder die Temperatur ist niedrig genug, so dass #Delta H > TDeltaS#.

#DeltaG_"rxn" = DeltaH_"rxn" - TDeltaS_"rxn"#

Die Reaktion ist also notwendigerweise endotherm und das Reaktionskoordinatendiagramm und das Potentialenergiediagramm sehen ähnlich aus.

http://www.spiritsd.ca/

Der Hauptunterschied ist wieder, dass Sie verwenden würden #DeltaH_"rxn"# stattdessen und Ihre y-Achse wäre die potenzielle EnergieNICHT die freie Energie der Gibbs.

Schreibe einen Kommentar