Wie kann ich die Formel für Aluminiumchlorid schreiben?

Antworten:

#"AlCl"_3#

Erläuterung:

Wir wissen, dass Aluminium eine Wertigkeit von hat #+3# weil es drei Valenzelektronen hat, die es leicht verlieren kann. Ebenso hat Chlor eine Wertigkeit von #-1# weil es ein Elektron gewinnen kann.

Beim Schreiben der Formel gibt es also ein Kreuz der beiden Valenzen, da drei Chloratome mit einem Aluminiumatom reagieren müssen, um jeweils ein Elektron zu erhalten.

#["Al"]^(3+) + 3["Cl"]^(-) -> "AlCl"_3#

Schreibe einen Kommentar