Wie hängt die Photosynthese mit dem sauren Regen und dem Kohlenstoffkreislauf zusammen?

Antworten:

Die Photosynthese erfolgt durch Pflanzen. Es ist Teil des Kohlenstoffkreislaufs #CO_2# ab Atmosphäre. Pflanzen sterben, wenn sie zu viel saurem Regen ausgesetzt sind.

Erläuterung:

Der Säuregehalt des sauren Regens kann die für die Photosynthese erforderlichen Pflanzenblätter direkt beeinflussen und die Böden unfähig machen, das Pflanzenleben zu erhalten.

Somit kann saurer Regen die Menge an Pflanzen, die für die Photosynthese verfügbar sind, wirksam reduzieren. Mit abnehmender Photosynthese nimmt die Menge an Kohlendioxid ab, die aus der Atmosphäre entfernt wird (sowie die Erzeugung von neuem Sauerstoff).

Dies versetzt den Kohlenstoffkreislauf in einen Zustand mit mehr Kohlendioxid in der Atmosphäre.
Bildquelle hier eingeben

Schreibe einen Kommentar