Wie funktionieren radioaktive DNA-Sonden?

Radioaktive DNA-Sonden sind also im Grunde genommen einzelne DNA- oder RNA-Stränge mit einem radioaktiven Tag. Ihre Sequenz ist normalerweise die Komplementärsequenz einer einzelnen DNA-Sequenz, die Forscher in einer Reihe anderer DNAs (z. B. einem Gen) finden möchten.

Also markieren sie diese Sonde und geben sie frei. Sie verfolgen es, um zu sehen, wo es in der Reihe der DNA bindet. Sobald es bindet, wissen sie, dass sie ihre Ziel-DNA gefunden haben.

Hoffe das hat geholfen 🙂

Schreibe einen Kommentar