Wie finden Sie die Molmasse von Argon?

Antworten:

Schnappen Sie sich ein Periodensystem!

Erläuterung:

Die Sache, an die man sich erinnern sollte Molmasse eines Element ist, dass es Ihnen tatsächlich in der gegeben wird Periodensystem von verschiedenste Komponenten.

Jedes Element in das Periodensystem hat relativ Atommasse am unteren Rand der Elementbox hinzugefügt. Die relative Atommasse eines Elements, #A_r#, gibt das Verhältnis an, das zwischen dem durchschnittlich Masse der Atome, die ein Element bilden und #1/12"th"# der Masse eines einzelnen ungebundenen Kohlenstoff-12-Atoms, dh einer einheitlichen Atommasseneinheit, #"u"#.

Schnappen Sie sich ein Periodensystem und suchen Sie nach Argon, #"Ar"#. Sie finden es in Periode 3, Gruppe 18.

http://sciencenotes.org/argon-facts/

Beachten Sie die Nummer, die am unteren Rand der Elementbox hinzugefügt wird. In diesem Fall haben Sie #39.948#, Was bedeutet, dass die Relative Atommasse von Argon ist

#A_r = 39.948#

Hier kommt der coole Teil - dieser Wert ist auch der des Elements Molmasse! Hier ist der Grund.

Sie erhalten die relative Atommasse durch Teilen der Atommasse, #m_a#, durch #"u"#, was bedeutet, dass Sie die Atommasse durch erhalten können Multiplizieren die relative Atommasse von #"u"#

#color(purple)(|bar(ul(color(white)(a/a)color(black)(m_a = A_r * "1 u")color(white)(a/a)|)))#

Dies bedeutet, dass die Atommasse of argon ist unglaublich ähnlich zu

#m_a = 39.948 * "1 u" = "39.948 u"#

Per definitionem a einheitliche Atommasseneinheit, #"u"#, entspricht #"1 g mol"^(-1)#.

#color(purple)(|bar(ul(color(white)(a/a)color(black)("1 u " = " 1 g mol"^(-1))color(white)(a/a)|)))#

deshalb, die Molmasse von Argon, das ist einfach die Masse von ein Maulwurf von Argonatomen ist gleich

#39.948 color(red)(cancel(color(black)("u"))) * "1 g mol"^(-1)/(1color(red)(cancel(color(black)("u")))) = color(green)(|bar(ul(color(white)(a/a)color(black)("39.948 g mol"^(-1))color(white)(a/a)|)))#

Lange Rede kurzer Sinn Molmasse eines Elements kann gefunden werden, indem seine relative Atommasse, die im Periodensystem aufgeführt ist, genommen und entlang der Einheiten markiert wird, die der Molmasse entsprechen, d. h #"g mol"^(-1)#.

Schreibe einen Kommentar