Wie beeinflusst die Löslichkeit den Siedepunkt?

Antworten:

Je höher die Löslichkeit eines gelösten Stoffes ist, desto höher ist der Siedepunkt.

Erläuterung:

Siedepunkt ist a kolligatives Eigentum. Es kommt nur auf die Anzahl der Partikel in der Lösung an, nicht auf deren Identität.

Die Formel für die Siedepunkterhöhung lautet

#ΔT_"b" = iK_"b"m#

Wenn wir zwei vergleichbare haben VerbindungenJe löslicher die Verbindung, desto mehr Partikel befinden sich in Lösung.

Es wird eine höhere haben Molalität.

Die Siedepunkterhöhung und damit der Siedepunkt ist für die löslichere Verbindung höher.

wps.prenhall.com

Schreibe einen Kommentar