Welches Element hat ein Atom mit der größten Anziehungskraft für Elektronen in einer chemischen Bindung?

Antworten:

Das Element mit der größten Anziehungskraft für Elektronen in einer Doppelbindung ist Nummer 9, Fluor.

Erläuterung:

Fluor hat die größte Anziehungskraft für Elektronen in jeder Bindung, die es bildet.

Die Anziehung eines Atoms für gemeinsam genutzte Elektronen nennt man seine Elektronegativität.

Fluor ist so elektronegativ, dass es Bindungen mit den größeren Edelgasen wie Krypton und Xenon eingeht, die bekanntermaßen nicht bereit sind, ihre Elektronen zu teilen.

Es reagiert mit diesen Elementen zu Verbindungen wie #"KrF"_2# und #"XeF"_6#.

Schreibe einen Kommentar