Welches Elektron könnte Quantenzahlen haben # n = 2, l = 1, m_l = 0, m_s = + 1 / 2 #?

Antworten:

Hier ist was ich habe.

Erläuterung:

Wie Sie wissen, vier Quantenzahlen werden verwendet, um die zu beschreiben Position und spinnen eines Elektrons in einem Atom.

figures.boundless.com

Das Problem liefert Ihnen einen vollständigen Satz von Quantenzahlen und fordert Sie auf, ein Elektron zu finden, das mit diesen Quantenzahlen beschrieben werden kann.

In Ihrem Fall ist das Hauptquantenzahl, #n=2#wird verwendet, um ein Elektron zu beschreiben, das sich auf der zweite Energieebene.

Die Drehimpulsquantenzahl, #l#, sagt Ihnen im Wesentlichen die Unterschale in dem sich das Elektron befindet. Die Werte der #l# Quantenzahl entsprechen

  • #l=0 -># the s-subshell
  • #l=1 -># the p-subshell
  • #l=2 -># the d-subshell
  • #l=3 -># the f-subshell

In deinem Fall der Wert #l=1# bedeutet, dass sich Ihr Elektron in der befindet p-Subshellgenauer gesagt in der 2p-Subshell.

Die magnetische Quantenzahl, #m_l#, sagt dir das genaue Umlaufbahn in dem sich das Elektron befindet.

Die p-Subshell enthält insgesamt drei Orbitale, nach Vereinbarung vergeben als

  • #m_l = color(white)(-)0 -># the #2p_z# orbital
  • #m_l = -1 -># the #2p_y# orbital
  • #m_l = +1 -># the #2p_x# orbital

In Ihrem Fall, #m_l = 0#Dies bedeutet, dass sich Ihr Elektron in der befindet #2p_z# Orbital.

chemwiki.ucdavis.edu/Wikitexts/Howard_University/General_Chemistry%3A_An_Atoms_First_Approach

Schließlich wird das Spin-Quantenzahl, #m_s#, die Ihnen den Spin des Elektrons sagt, kann nur zwei mögliche Werte haben, #-1/2# in Spin-Down und #+1/2# in Spin-up.

Sie können also sagen, dass die Quantenzahl, die Sie erhalten, ein Elektron beschreibt

  • located on the second energy level #-> n=2#
  • located in the 2p-subshell #-> l=1#
  • located in the #2p_z# orbital #-> m_l = 0#
  • that has spin-up #-> m_s = +1/2#

Schreibe einen Kommentar