Welches der folgenden Moleküle hat ein Dipolmoment? CCl4, H2S, CO2, BCl3, Cl2

Allein aufgrund der Symmetrie wissen wir das #H_2S# ist das einzige dieser Moleküle, das ein Dipolmoment hat.

Im Fall von #Cl_2#Sind die 2-Atome identisch, so ist keine Polarisation der Bindung möglich und das Dipolmoment ist Null.

In jedem anderen Fall außer #H_2S#wird die mit jeder Bindung verbundene Polarisation der Ladung genau durch die anderen Bindungen aufgehoben, was zu keinem Netto-Dipolmoment führt.

Für #CO_2#Jede CO-Bindung ist polarisiert (wobei Sauerstoff eine teilweise negative Ladung und Kohlenstoff eine positive Ladung annimmt). Jedoch, #CO_2# Ist ein lineares Molekül, so sind die beiden CO-Bindungen in gleicher und entgegengesetzter Richtung polarisiert und gleichen sich exakt aus. Deshalb, #CO_2# hat keinen Dipolmoment.

Für #H_2S# Die Bindungen sind beide polarisiert, aber #H_2S# ist ein gebogenes Molekül, nicht linear, daher heben sich die Polarisationen nicht auf, und #H_2S# hat einen Nettodipolmoment.

Für #BCl_3#Die Geometrie ist ein gleichseitiges Dreieck von Cl-Atomen, wobei sich das Boratom in der Mitte des Dreiecks befindet. Die Polarisation der 3 B-Cl-Bindungen hebt sich also genau auf #BCl_3# hat keinen Dipolmoment.

In ähnlicher Weise sind die 4-C-Cl-Bindungen in CCl4 so ausgerichtet, dass sie auf die Eckpunkte eines regulären Tetraeders zeigen, und sie heben sich exakt auf, sodass CCl4 kein Dipolmoment aufweist.

Schreibe einen Kommentar